Tyrion Lennister – Neuer Imperator der sieben Königslande?

Winter is coming. – Der Winter naht. Und obwohl das Wetter draußen uns anderes verheißt, müssen wir voraussichtlich noch bis Mitte 2017 auf die nächste Staffel Game of Thrones warten. Bad News: Diese siebte Staffel wird erstmals nur sieben Folgen haben. Good News: Die Dreharbeiten laufen bereits seit Ende August 2016.

Wir sind ungeduldig – impatient, was die Zukunft für Westeros bringen wird. Insbesondere ein zentraler Charakter könnte einen neuen Höhepunkt erleben: Tyrion Lennister (engl. Lannister).

Er wird auch mehr oder minder liebevoll „Gnom“ genannt. Doch wieso? Im Englischen ist er der „Imp“. Natürlich ist das die wörtliche Übersetzung. Doch da steckt noch viel mehr drin! Imp kann so vieles bedeuten:

  • Impressive? – Beeindruckend ist er, ohne Frage. Schaut mal bei 12 Things You Need to Know About Tyrion Lannister
  • Impending …? – Wo er ist, droht fast immer Ungemach.
  • Impatient? – Ungeduldig ist er. Genau wie wir.
  • Impediment? – Seine Größe und Körperform können durchaus als leichte Behinderung gelten. Doch vielmehr stellt er ein Hindernis für viele andere Charaktere und deren Pläne dar.
  • Important? – Er zumindest meint er sei wichtig. Und für den Plot ist er es auch.
  • … – Was fällt euch noch ein?

Er hat viele Fäden in der Hand. Er war Hand der Königs. Aber wird er jemals in diesem Spiel der Throne selber König, Kaiser, oder gar – wie die Römer zu sagen pflegten – Imperator? Schubst er die blonde Schönheit, Daenerys Targaryen, noch aus dem Weg, bevor sie den Thron besteigen kann, den sie sich mit ihren Drachen zweifelsohne in der nächsten Staffel erkämpfen wird? Das wäre eine Intrige, die eines römischen Imperator würdig wäre.

Sicher ist nichts, wir können nur hoffen, dass diese einfach unmögliche (impossible) Kreatur mit ihren tollen Witzen der Serie bis zum Schluss erhalten bleibt. (Siehe auch: 8 Reasons why Tyrion the Imp is Awesome)

Jan Dominik Gunkel
Geschäftsführer
Jan Dominik Gunkel ist Strategieexperte für Markterfolg in der digitalisierten Welt. Wenn wir Sie bei den Herausforderungen auf dem Weg durch die digitalisierte Welt begleiten können, sprechen Sie uns gerne an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + 15 =

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen